Frauen wehren sich - gegen Gewalt!

„Gewalt gegen Frauen“ in Form von Anstarren, Anmache und anzüglichen Bemerkungen, Belästigungen, Bedrohungen, Körperverletzungen oder sexuellen Übergriffen – unabhängig vom Alter oder Aussehen können Frauen Opfer von Straftaten werden. Insbesondere sexualisierte Gewalt gegen Frauen hinterlässt bei den Opfern tiefgreifende körperliche und seelische Verletzungen, die sich meist negativ auf das weitere Leben auswirken.

Das Selbstverteidigungskonzept Frauen wehren sich – gegen Gewalt ! wurde speziell für bedrohliche Situationen und sexuelle Übergriffe gegen Frauen entwickelt und beruht auf aktuellsten Erkenntnissen.


Die Seminare in der jetzigen Form sind das Endergebnis jahrelanger Erfahrung in der Durchführung von Frauenselbstverteidigungs- und selbstbehauptungskursen. Mit den Inhalten dieses Seminars bieten wir Frauen eine reelle Chance, das Risiko, Opfer einer Gewalttat zu werden, zu reduzieren. Diverse Studien, u.a. bei der Polizei Hannover, kommen eindeutig zu dem Ergebnis:

Gegenwehr ist erfolgsversprechend !


Kursinhalte:
Das Seminar wird von erfahrenen Instruktoren des Krav Maga Defcon Training Centers Schwäbisch Hall durchgeführt. Die Inhalte werden in kombinierten und aufeinander abgestimmten Theorie- & Praxisanteilen vermittelt.

Theorie:
  • Vermitteln von umfangreichem Hintergrundwissen über das Vorgehen der Täter bei sexuellen Übergriffen
  • Verhaltensstrategien bei Exhibitionisten, Stalking, Bedrohungssituationen im Auto, Park, Wohnung, etc.
  • Notwehrrecht mit entsprechendem Handout und Erfahrungsaustausch

Praxis:
  • Umgang mit der Angst, Anti-Opfer-Signale, verbale Selbstverteidigung, sicheres & selbstbewusstes Auftreten durch gezielte Körpersprache,
  • eigene Grenzen setzen, bewachen und schützen
  • Krav Maga Selbstverteidigung gegen häufig vorkommende Angriffe
  • Training an Handpratzen & Schlagpolstern sowie Streß- und Überwindungstrainings, situative Anwendung der Krav Maga-Abwehrtechniken in ausgewählten Notwehrsituationen an einem Angreifer im Vollschutzanzug; hier können die Teilnehmerinnen die Techniken mit voller Körperkraft umsetzen
  • Rollenspiele, Feedbackrunden, Videoanalysen u.v.m.


Sie möchten an einem Frauen-wehren-sich-Kurs teilnehmen oder Sie möchten einen Kurs organisieren? Wir kommen zu Ihnen und führen den Kurs mit Ihrer Gruppe durch!

Besuchen Sie uns auch auf einen unserer Kurse bei der VHS Schwäbisch Hall oder bei der VHS Gaildorf. Die Termine finden Sie unter www.vhs-sha.de

Bitte senden Sie uns eine E-Mail unter info@kravmaga-sha.de  oder rufen Sie uns an unter Tel.: 0173 / 95 35 115